Übernachtung ab 89 Euro

URLAUB IM HISTORISCHEN KLEINOD

DIE KEMENATE

Dies ist keine normale Ferienwohnung. Sie wohnen in einem historischen Kleinod.

In unserer Fachwerkstadt Goslar sind steinerne Wohnhäuser etwas ganz besonderes. Kemenaten sind die ältesten erhaltenen Bürgerhäuser der Stadt.

Unsere Kemenate wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut. Der Name rührt von dem Kamin her, der in Teilen in unserer Küche noch sichtbar ist.
1982 wurde das Haus vollständig saniert. Der spätmittelalterliche Charme des Hauses korrespondiert mit modernem Wohnkomfort. Sie wohnen im gesamten Bereich der unteren Kemenate.

Die Originalhöhe des Wohnraumes von 4,35 Meter wurde bei der Restaurierung wieder hergestellt. Dabei wurden auch besondere Steinmetzearbeiten aus der Spätgotik freigelegt.

In einer Minute mitten im Getümmel

Die Worthstraße befindet sich zentral zwischen Abzucht, Kaiserpfalz und Marktplatz. In wenigen Metern gelangen Sie von der Kemenate Goslar zum Marktplatz mit Brunnen, Rathaus und dem prächtigen Hotel Kaiserworth sowie vielen Gaststätten, Restaurants und Cafés.

Beschreiten Sie eine andere Zeit

Hier leben Sie zentral in einem wunderschönen Einzeldenkmal, das tagtäglich von vielen Reisegruppen bewundert wird. Wer ins Wohnzimmer der Kemenate Goslar schaut, glaubt zunächst, es handele sich um ein Museumg. Hier wohnen Sie herrschaftlich und zentral ohne Abstriche beim Komfort. Die bequeme Schlafcouch bietet Platz für einen dritten oder vierten Gast.

Romantisch dem Alltag entfliehen

Mit Blick auf den romantischen Garten genießen Sie ruhige Stunden in der Kemenate Goslar. Hier kommen Sie zur Ruhe. Trotz antiker Möbel und barocken Gemälden müssen Sie nicht auf die Annehmlichkeiten der heutigen Zeit verzichten: In der gesamten Wohnung steht Ihnen kostenfreies, schnelles WLAN zur Verfügung.

"Super Lage direkt am Markt, ruhig, nette Vermieter. Wir kommen gerne wieder."
Jürgen
aus Berlin

LUST AUF DAS BESONDERE ETWAS?